Schul THEATER tage 2017/2018

Die Liechtensteiner Schul THEATER tage sind ein Projekt, welches vom jungen THEATER liechtenstein lanciert und organisiert wird und in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteinischen Schulamt und dem Theater am Kirchplatz in Schaan stattfindet.

Die Schul THEATER tage - Wer spielt schaut zu!

Im Mai 2017 fanden die ersten Schul THEATER tage der Basisstufe in der Probebühne des jungen THEATERs statt:
 
Programm zum Downloaden: Schultheatertag_2017_Basisstufe_A5 fix.pdf

 

Bericht zum Downloaden: Bericht_STT_basis_2017.pdf

 

Im Juni 2018 werden die Schul THEATER tage der Primarschule und der weiterführenden Schulen in Zusammenarbeit mit dem TAK über die Bühne gehen. Weitere Schul THEATER tage sind dann wieder in den Jahren 2020 und 2021 geplant. In Zukunft wird es also vier Schul THEATER tage in sechs Jahren geben und nicht wie bisher nur drei. Anlässlich der Schul THEATER tage werden alle Lehrpersonen dazu eingeladen während eines Semesters mit ihrer Klasse ein kurzes bühnenreifes Stück oder ein anderes Projekt vorzubereiten und anlässlich der Schul THEATER tage im TAK, im TAKino oder in der Probebühne des jungen THEATERs in Schaan zu zeigen. Auf Wunsch der Lehrperson wird eine theaterpädagogische Fachperson gestellt, welche die Klasse im Zeitraum von drei Monaten befähigt ein kreatives Projekt von der Idee bis zur Präsentation selbst zu entwickeln.

Als Zuschauer sind ausschliesslich Klassen zugelassen, die selbst ein Theaterstück zeigen oder einen anderen kreativen Beitrag zum Thema leisten. Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos.