Begleitung zum bühnenreifen Theaterstück

Termine
 werden individuell vereinbart
Beschreibung
Fachperson Theaterpädagogik 25h-30h

Die Fachperson in Theaterpädagogik begleitet und befähigt die Lehrperson im Zeitraum von drei Monaten (25-30 h) bei der bühnenorientierten Stückentwicklung: Konzept, Idee, Sprache, Bewegung, Gesang, Improvisation, Dramaturgie, Szenenfolge, Schreiben des Regiebuches, Rollenverteilung, Bühne, Technik, Planung, Durchführung, Methoden, Organisation...

Ausserdem arbeitet die Fachperson in Theaterpädagogik intensiv mit der Klasse. Sie erteilt einen einführenden Workshop (90 Minuten) und gibt den Inhalt des Workshops in Form eines Handouts und einer Musik CD der Lehrperson ab. Die Lehrperson kann so verschiedene Übungen und Spiele in den Schulalltag einfliessen lassen und arbeitet auch selbständig mit der Klasse an der Gruppendynamik und der Auftrittskompetenz.

Die Fachperson in Theaterpädagogik besucht die Klasse nach genauem Zeitplan und leitet die verschiedenen Phasen der Stückentwicklung an: Themawahl, Ideensammlung über Schreibaufträge, Improvisation, Szenen- arbeit, Endproben, Technik. Die Fachperson in Theaterpädagogik hilft die technische Ausrüstung zu beschaffen und den Spielort zu gestalten.


Ort
im Schulgebäude
Kosten
CHF 3300
Kosten für die Schule anlässlich der Schul THEATER tage: CHF 2’200
(Kosten für zwei Klassen oder mehr als 24 Schülerinnen und Schüler:
CHF 4'400/3'930)
Anmeldeschluss
31. Jul 2018
 
Beatrice Brunhart-Risch wird sich sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Newsletteranmeldung: